Praxis im Frauenzentrum

Bern
2021

An kaum einem Ort liegen Freude und Trauer so nah beieinander wie in einem gynäkologischen Frauenzentrum. Umso wichtiger ist es, diesem emotionalen Umfeld mit einer Atmosphäre gerecht zu werden, in der sich Patientinnen wohl und sicher fühlen. Mit diesem Ziel wurde die Praxis im Frauenzentrum in Bern gebaut. Die grosse Herausforderung für Neuco: Für die gesamte Beleuchtung war eine Lichtfarbe von 4000 Kelvin vorgegeben, was einer eher kühlen Farbtemperatur entspricht. Mit einer gezielten Lichtführung und hervorragenden Lichtqualität ist es gelungen, dennoch eine behagliche Stimmung zu kreieren. In den Verkehrszonen inszenieren TriTec-Downlights die Holzflächen. Dank einem CRI > 95 und einem unschlagbaren R9-Wert von 99 kommt die Wärme des Naturmaterials optimal zur Geltung. In den Empfangszonen, im Treppenhaus, im Warte- und Ruheraum setzen STUDIO LINE Pendel- und Wandleuchten mit einem Innenfarbton in Messing-Optik wohnliche Akzente. Denselben Innenfarbton weisen auch die Aufbauleuchten in den Behandlungsräumen auf. Sie sind einige Zentimeter in der Decke versenkt und die Lichtstimmung wird jeweils auf der Stirnseite des Zimmers mit einer Vouten-Beleuchtung ergänzt – für ein besonders leichtes Raumgefühl.

Nächster Artikel

Circle, Flughafen Zürich