Basler Münster

Basel
2011

Das Basler Münster ist eines der strahlkräftigsten Wahrzeichen der Stadt. Ein solches Prestigeobjekt stimmungsvoll zu inszenieren ist kein einfaches, dafür umso spannenderes und emotionaleres Unterfangen. Eine Aufgabe, die Neuco überzeugend meisterte. 2005 stimmte Basel einem Grossprojekt zur Umsetzung einer neuen Innenstadt-Beleuchtung zu. Gassen, Brücken und Plätze – und vor allem das Münster – sollten im Dunkeln charmanter und attraktiver erstrahlen. Mehrere Bemusterungen wurden vor Ort durchgeführt – bis alles perfekt passte. An den bestehenden Leuchtenpositionen wurden neue, äusserst präzise und effiziente Scheinwerfer mit hohem Farbwiedergabewert montiert. Ihr Licht ist stark genug, um das eindrückliche Bauwerk hervorzuheben, aber genügend sanft, um angenehm unaufdringlich zu sein und eine minimale Lichtverschmutzung zu gewährleisten.

Nächster Artikel

MCLI Kirche Don Bosco