Kübelwäscherei Zürich

Zürich
2018

Im Klärwerk Werdhölzli in Zürich kann man auf einem spannenden Rundgang erleben, wie tagtäglich bis zu 500'000 Kubikmeter Abwasser gereinigt und der Limmat sauber zurückgegeben werden. Aufgrund eines Neubaus auf dem Gelände wurde 2018 eine wichtige Position der «Tour» in die sogenannte Kübelwäscherei versetzt. Neuco inszenierte das historische Häuschen mit passender Beleuchtung. Ein Lichtband am unteren Rand der vorgelagerten Rampe sorgt für einen einzigartigen Schwebeeffekt und feine LED-Punkte im Handlauf der Rampe sowie zwei Scheinwerfer definieren die Silhouette des Häuschens. Im Inneren der Kübelwäscherei bringen Lichtwerkzeuge mit kühler Lichtfarbe eine gewisse Frische ins Spiel. Und auch von aussen fällt Licht ins Gebäude: Mast-Aufsatzleuchten erhellen den Raum durch runde Oblichter und durch das Fenster auf der Rückseite des Hauses. Der wohl grösste «Hingucker» wartet aber ein Geschoss tiefer, wo man das schmutzige Abwasser beim Vorbeifliessen durch eine Luke beobachten kann. Natürlich effektvoll beleuchtet von Neuco.

Nächster Artikel

Yamaha Center