Ausstellungswelt Sanitas Troesch AG

Lamone
2019

In Lamone, im Sottoceneri, hat Sanitas Troesch einen neuen Standort eröffnet. Das Herzstück: Der topmoderne Showroom, in dem sich Bauherren, Architekten und Planer beraten und inspirieren lassen können. Als langjähriger Beleuchtungspartner von Sanitas Troesch wirkte Neuco auch bei diesem Projekt mit und erhielt den Auftrag, die verschiedenen Räumlichkeiten, von der Ausstellung über den Empfang bis zum Meetingraum, «ins rechte Licht» zu rücken. Um dem Kunden die beste Lösung und alle Vorteile der neusten Lichttechnik bieten zu können, wählte Neuco jedoch kein bestehendes Produkt, sondern entwickelte speziell für Sanitas Troesch eine komplett neue Leuchte. Optisch unterscheidet sie sich nicht von den Strahlern, die man bereits an weiteren Standorten des Küchen- und Badspezialisten eingesetzt hatte. Sie zeichnet sich jedoch durch ein noch höheres Qualitätsniveau, eine optimierte Lichtausbeute, eine noch bessere Abblendung und eine reduzierte Leistung aus. Zunächst wurde ein Prototyp hergestellt, den die zuständigen Ausstellungsarchitketinnen im Rahmen von mehreren Bemusterungen begutachten und prüfen konnten. Als alles für perfekt befunden wurde, ging der neue Strahler mit dem Namen WEGA in die Produktion. Heute sind allein in Lamone zirka 450 Stück im Einsatz – an weiteren Sanitas Troesch Standorten ist die Umrüstung auf die innovative Leuchte bereits im Gange.

Nächster Artikel

Fresenius Kabi (Schweiz) AG