Aufhellung Bühlmattweg

Meggen
2019

Meggen, direkt am wunderschönen Vierwaldstättersee gelegen, zählt zu den begehrtesten Wohnorten der Schweiz. Die Gemeinde legt grossen Wert darauf, ihre öffentlichen Anlagen ansprechend zu gestalten und hervorragend zu unterhalten. So wurden Teile der öffentlichen Beleuchtung, die nicht mehr den heutigen Normen entsprachen, umfassend erneuert. Die Wahl fiel auf eine ganzheitliche Lösung von Neuco: LED-Leuchten, die im Abstand von 1.2 Metern in die Handläufe am Wegrand integriert wurden. Ihr Licht ist vertikal nach unten gerichtet, sodass sie die Gehflächen optimal erhellen, ohne Anwohner oder auch Tiere zu blenden. Dabei sind die Lichtpunkte äusserst energieeffizient. Ein weiterer Vorteil: Die Umsetzung erforderte nur sehr geringe bauliche Massnahmen, da die gesamte Stromführung direkt in den Handlauf eingebaut wurde. Die Gemeinde Meggen war nach Abschluss der ersten Projektetappe so begeistert vom Ergebnis, dass kurz darauf die Beleuchtung von weiteren Zonen in Auftrag gegeben wurde.

Nächster Artikel

Zweifel Pomy-Chips AG