Zahnarztpraxis Diserens

Kehrsatz
2020

Wellness für Zähne und Gemüt: Das verspricht diese Dentalpraxis. Tatsächlich fühlt man sich hier eher wie in einem Beauty-Salon als beim Zahnarzt. Einen grossen Beitrag zum Wellness-Feeling leistet das Lichtkonzept. Da die Räume relativ niedrig sind, werden sämtliche Flächen und verschiedene Lichtrichtungen in das Konzept miteinbezogen. Dies lenkt den Blick automatisch von der Decke weg. So machen zwei Pendelleuchten mit Schirm aus Seidenstoff den Empfangsdesk zum stilvollen Hingucker. Ein LED-Band betont zugleich seinen Holzsockel und schafft einen Schwebe-Effekt. An der Rückwand wiederholt sich das Holz und wird durch sanftes Streiflicht inszeniert. Die Lichtquellen bleiben dabei dank Darklight-Technologie unsichtbar. In den Verkehrszonen wird man von Wandleuchten begleitet, die ihren Lichtkegel nach unten und oben an die Wand werfen. Deckenleuchten mit einer hochpräzisen Lichtlenkung über Mikroprismenstrukturen sorgen in den Behandlungsräumen und in der Sterilisation für hervorragendes Arbeitslicht. Das Highlight für Patientinnen und Patienten ist der Screen über jedem Behandlungsstuhl. So kann man sich während der Zahnreinigung oder Therapie mit entspannenden Bildern berieseln lassen. Wellness für alle Sinne eben.

Nächster Artikel

Ausstellungswelt Sanitas Troesch AG