Stoffler Musik

Basel
2023

Licht – von pianissimo bis forte: Neuco hat für die gesamte Ladenfläche von Stoffler Musik in Basel die Akzent- und Grundbeleuchtung geplant und umgesetzt. Eine spezielle Herausforderung stellte die niedrige Raumhöhe dar, deshalb war es bei der Positionierung der Strahler besonders wichtig, dass diese in einem Winkel ausgerichtet sind, der nicht zu einer starken Blendung führt. Lineare Leuchten mit Stromschienen-Adapter in Schwarz und runde Deckenleuchten aus der Leuchtenfamilie ciros (ebenfalls in Schwarz) hellen die Decke punktuell auf und sorgen für ein angenehmes funktionales Grundlicht in 3000 Kelvin. Schwarze WEGA in-track Strahler mit Blende richten ihr Licht (3000 Kelvin) ganz exakt und heben spezielle Bereiche und Ausstellungsstücke hervor. Der Einsatz von Stromschienen schafft eine grosse Flexibilität, so können auch in Zukunft neue Lichtpunkte ganz einfach ergänzt und neu arrangiert werden, wenn sich die Einrichtung bzw. die Präsentation ändert. STUDIO LINE Wandleuchten in Samtschwarz und mit einem matten Aluminium-Innenfarbton sowie mit zusätzlichem indirektem Lichtaustritt weisen den Weg bis zum Lager. Ziel war es, durch eine Wandaufhellung und diffuses Licht von Deckenleuchten den langen Gang geräumig und zugleich einladend zu gestalten.

Nächster Artikel

Schulanlage Walka