Caminada trifft Caminada.

Ein Filmteam im beschaulichen Fürstenau. Gar nicht so ungewöhnlich. Denn hier bekocht und verwöhnt der Starkoch Andreas Caminada seine Gäste. Doch jetzt kommt es in den wunderschönen Bündner Alpen zum Gipfeltreffen. Der Gastronom trifft den Stararchitekten Gion A. Caminada, mit dem er die alten Stallungen zur «Casa Caminada» umgebaut hat. Ein Restaurant mit Bündner Spezialitäten. Zu schade, gibt es kein Geruchsfernsehen.
Gion A. Caminada ist Architekt in Vrin (Graubünden) und Professor für Architektur und Entwurf an der ETH in Zürich.
Nächster Artikel

Neuheit CILINDRO – für eine wahrnehmungsorientierte Lichtplanung